Russel

Unser Russel, der anfangs Probleme hatte Vertrauen zu Menschen und unbekannten Dingen in seiner Umgebung zu fassen hat nun in seiner Pflegestelle unseres Vereins ein neues Zuhause gefunden. Seine Pflegemutter konnte zu ihm einen sehr engen Kontakt aufbauen und ihn so gut fördern und an seine neue Umgebung heranführen, dass man ihn nun auch schon ohne Leine ausführen kann. Schließlich sind sie beiden zu einem ganz tollen Team herangewachsen und sind nun unzertrennlich. Wir sind froh, dass Russel bei seiner Pflegemutter bleiben kann, da er mit ihr so tolle Fortschritte gemacht hat und auch in der bereits vorhandenen Hündin eine Spielgefährtin gefunden hat.
Wir wünschen allen eine wundervolle gemeinsame Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.