Archiv der Kategorie: Zuhause gefunden 2023

Freddy

Freddy heißt jetzt Oscar und wohnt in Mönchengladbach-Venn bei tierlieben Menschen und einer netten Katze, in einer schönen, hellen Wohnung mit Garten. Dort schließt sich eine große Wiese an, auf der sich Hundefreunde treffen. Für Unterhaltung ist also bestens gesorgt.

Auch der Besuch einer Hundeschule ist schon geplant, sowie herrliche Spaziergänge in der schönen Natur.

Wir wünschen der Familie eine tolle Zeit und viel Spaß miteinander, tschüß Oscar.

Cody

Unser selbstbewusster Cody ist nach Willich umgezogen. In der schönen Wohnung leben neben seinen neuen „Eltern“ auch ein zweibeiniger Kumpel und Kaninchen. In der schönen Umgebung läßt es sich wunderbar gassi gehen und damit Cody zuverlässig das Hunde-ABC lernt, ist der Besuch einer Hundeschule geplant. Auch die gemeinsamen Urlaube wird die Familie zusammen verbringen. Dazu wünschen wir viel Vergnügen und eine glückliche, gesunde Zeit. Mach´s gut Cody.

Delany

Die Mischlingshündin, die mit ihrer ganzen Familie und befreundetem Hundetrainer in die Tieroase kam, machte einen traurigen Eindruck. Sie hatte vor noch nicht allzu langer Zeit ihren Hundekumpel verloren und die Familie machte sich Sorgen, da sie sich sehr zurückgezogen hatte. Nun galt es, wieder einen Artgenossen zu finden, der zu der traurigen Hündin passte.

Das hat nicht lange gedauert, die ganze Familie war sich schnell sicher in unserer lebhaften, lustigen Delany, die richtige Partnerin gefunden zu haben; Delany wird die Hündin schnell aufgemuntert haben. Das zeigte sich schon bei der Zusammenführung der beiden.

Der Termin für den Vorbesuch wurde direkt abgemacht und somit konnte Delany bereits am gleichen Tag in der schönen, großen Wohnung mit Terrasse in Kleinenbroich einziehen. Von der Wohnung aus gibt es gute Gassi-Möglichkeiten in der Natur, außerdem wartet ein großer, eingezäunter Garten direkt in der Nachbarschaft bei der „Oma“ auf das Spielen der Hunde. 

Da können wir nur eine glückliche, gemeinsame Zukunft wünschen und viel Spaß alle miteinander.

Charlyn

Auf die süße Charlyn wartete bereits Anton, ein Mini Bullterrier, im neuen Zuhause in Viersen. Bei der Zusammenführung in der Tieroase war sofort klar, dass die beiden perfekt zusammen passen . Endlich kann Anton nun zusammen mit einer Artgenossin das nette Haus und den Garten unsicher machen und mit ihr spielen und toben, so wie sich auch unsere Charlyn  das gewünscht hat. Unmittelbar an das neue Zuhause grenzt herrliche Natur und lädt zu schönen Spaziergängen ein. Der Besuch einer Hundeschule sowie der gemeinsame Urlaub mit der hundeerfahrenen Familie sind selbstverständlich. Wir wünschen ganz viel Spaß, tschüß Charlyn.

Terry

Unsere niedliche Terry heißt jetzt Trudi und hat ihr Zuhause gefunden. Sie wohnt nun bei einem netten Paar in Mönchengladbach-Windberg, ganz nahe der schönen Landschaft um Großheide. Hier werden nun spannende Spaziergänge unternommen, Terry wird die Hundeschule besuchen und die Urlaube sind auch zusammen mit dem kleinen Zwerg geplant. In der Familie des Paares gibt es bereits einen Hund und auch im Freundeskreis wird Terry auf einige Artgenossen treffen. Wir wünschen eine glückliche Zeit mit viel Spiel, Spaß und Spannung sowie vielen Kuschelstunden. Mach´s gut kleine Maus…

Miro

Der kleine, putzige Miro, der nun Frodo heisst, hat seine Menschen gefunden. Er ist nach Viersen gezogen, am Rande der Natur, fußläufig zu Feldern, Wäldern und der Niers, kann er nun auf Entdeckungsreise gehen und schöne Spaziergänge unternehmen. Er hat ein großes Mehrgenerationenhaus voll von Hundeliebhabern ;o) bezogen und es ist rund um die Uhr jemand da, der ihn bespaßen und kuscheln kann.

Wir wünschen allen miteinander eine schöne, glückliche Zeit mit viel Spiel, Spaß und Spannung sowie vielen Kuschelstunden. Mach´s gut kleiner Zwerg…

Fine

Für Fine war es wohl Liebe auf den ersten Blick; anders läßt es sich nicht erklären. Schon beim ersten Besuch in der Tieroase waren wir verwundert, dass unser Finchen nach nur ein paar Minuten mit der netten Frau Kontakt aufnahm, obwohl sie ihr fremd war und auch gar nicht nur für Fine gekommen war, sondern alle unsere Hunde in Augenschein nehmen wollte.

Wir waren sehr überrascht als Fine plötzlich die Vorderpfoten auf ihre Beine legte und offensichtlich Annäherungsversuche startete. Hatte Fine doch in der Vergangenheit alle Interessenten und Fremde durch lautes Bellen und sich zurückziehen erfolgreich in die Flucht geschlagen. Der nächste Besuch der netten Frau in der Tieroase zeigte es noch deutlicher, Fine hatte nur noch Augen für ihr „auserwähltes“ Frauchen, ging immer wieder zu ihr hin, setzte sich auf ihren Schoß und himmelte sie förmlich an.

So vielen Liebesbeweisen konnte die Interessentin nicht widerstehen und auch wir konnten nur noch sagen, hier gehören zwei zusammen.

So ist unser Finchen dann nach Brüggen in ein gemütliches Holzhaus gezogen, hat ihr Frauchen jetzt für sich alleine und ist im 7. Himmel. Im neuen Zuhause gibt es viel Zeit für schöne Spaziergänge in der herrlichen Natur, auch Besuche von Nachbarshunden sind geplant, sowie ganz viel schmusen und kuscheln.

Wir wünschen eine glückliche, gemeinsame Zeit. Alles richtig gemacht Finchen, viel Spaß.

Egon & Leopold

Unsere beiden schwarzen Panther Egon und Leopold haben ein tolles Zuhause in MG Rheydt gefunden. In dem schönen Haus mit Garten war schon alles für die beiden vorbereitet. Sie haben sich auch nicht lange bitten lassen und sind aus dem Transportkorb, erst vorsichtig und dann neugierig, um die neue Umgebung zu erkunden. Nach der Eingewöhnungsphase dürfen die Kater dann den Garten erkunden und die Nachbarskatzen kennen lernen.

Wir wünschen viel Spaß und eine glückliche Zeit.

Ajumi

Die lebhafte Ajumi ist umgezogen. Sie hat ein hundeerfahrenes Ehepaar für sich gewinnen können. In dem schönen Haus mit Hof in Venn wird Ajumi sich richtig wohl fühlen. In dem großen Garten, der nur wenige Minuten entfernt liegt, kann sie sich austoben und Hundefreunde einladen. Um das Hunde 1×1 zu lernen, ist der Besuch einer Hundeschule geplant und die Sommerferien werden auch gemeinsam verbracht.

Für die gemeinsame Zukunft wünschen wir alles Gute. Tschüß Ajumi.

 

 

Luciana

Unser kleiner Wirbelwind Luciana hat das passende Frauchen gefunden. Die beiden wohnen nun in einer schönen, hellen Wohnung mit Balkon in Mönchengladbach-Lürrip. Dank Homeoffice ist es möglich, das Luciana nie lange alleine bleiben muß, aber es stehen auch „Oma“ und Freundin gerne parat um die Kleine zu beaufsichtigen. Das neue Frauchen wird schöne Spaziergänge, die in der Nähe möglich sind, auch gemeinsam mit anderen Hunden, unternehmen. Geplant ist der Besuch einer Hundeschule und der gemeinsame Urlaub in Holland am Meer. Da können wir nur noch ganz viel Spaß wünschen und eine lange, glückliche Zukunft. Tschüß Luciana.