Archiv der Kategorie: Im Regenbogenland

Tonjo

Unser lieber Tonjo, der 2019 ein schönes Zuhause gefunden hatte, ist leider ganz plötzlich und unerwartet an Tetanus verstorben, in der Tierklinik konnte man leider nichts mehr für ihn tun.

Es tut uns sehr leid und wir sind traurig, dass der tolle Kerl nur so kurz sein leben genießen durfte 🙁 Du bleibst unvergessen süßer Schatz…

Salchicha

Chefin, Queen mum, Salchi, Chichi, Salchichi, Sushi, SALCHICHA – Du hattest viele Namen ❤️

Nun ist die gefürchtete Zeit gekommen, wo wir sehr schweren Herzens von dir Abschied nehmen mussten. Du hast ein stolzes Alter von fast 15 Jahren erreicht und wir hatten die Ehre, dich über 8 Jahre in der Tieroase begleiten zu dürfen. Bei uns war dein Zuhause und genau hier warst du glücklich. Die Chefin vom Dienst, eine wertvolle Mitarbeiterin, eine Freundin, oft eine Ulknudel und ein wirklich toller Charakterhund!

Viele Geschichten gibt es über dich zu erzählen und du wirst unvergessen bleiben, in unser aller Köpfen und Herzen. Danke für die schöne Zeit mit dir, du wirst uns schrecklich fehlen!

Mach’s gut liebe Salchicha, wo immer du jetzt auch bist, du bleibst geliebt und für immer in unseren Erinnerungen! Es tut schrecklich weh dich los zu lassen – run free…

Nando

Unser lieber, alter Teddybär Nando mit den süßen Knopfaugen hat sich leider Ende Mai auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht 🙁

Lange hatte er in der Smeura auf sein Ausreiseticket gewartet, im Alter von ca. 14 Jahren kam er dann zu uns in die Tieroase und hier hat sein Frauchen ihn dann gefunden. Nando hatte noch ein sehr schönes halbes Jahr und durfte Wärme, Fürsorge und Liebe erfahren.

Lieber Nando Schatz, wir mochten dich alle sehr und du bleibst unvergessen !

Peterle (Felix)

Unser lieber Senior Felix, der vor 6 Wochen bei einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen einziehen durfte, musste heute leider seinen letzten Gang über die Regenbogenbrücke antreten 😔

Felix ist seiner Krankheit erlegen, durfte aber noch ein paar wunderschöne Wochen, behütet und geliebt, im eigenen Zuhause verbringen. Er wurde rundum verwöhnt und hat die Zeit sehr genossen.

Gute Reise kleiner Schatz, komm gut rüber…

Sunny

Vor einigen Tagen wurde uns eine Katze gemeldet, die sich in sehr schlechtem Zustand befand, sie lag mehr tot als lebendig in einem Garten. Sie wurde sofort von uns gesichert und umgehend zum Tierarzt gebracht.

Wir haben alles versucht, das alte Kätzchen zu retten, leider hat sie es letztendlich nicht geschafft 🙁

Gute Reise kleine Seele, komm gut rüber…

Billy

Unser lieber Billy, der eine lange Zeit bei uns in der Tieroase gelebt und dann doch noch seine Menschen gefunden hat, musste heute, mit nur 9 Jahren und nach nur knapp 3 Jahren in seiner Familie, erlöst werden. Er war unheilbar an Lungenkrebs erkrankt.

Lieber Billy, wir hatten dich alle sehr lieb und sind unsagbar traurig! Du bleibst unvergessen! Gute Reise, komm gut rüber liebe Jung… 🙁