Alle Beiträge von Elke Dietrich

Golfo

Unser lieber Golfo heisst jetzt Lucky und ist umgezogen nach Mönchengladbach-Neuwerk. Er wohnt in einem schönen Mehrgenerationen-Haus mit Garten. Dort kann er es sich gemütlich machen. Es wird fast immer jemand im Haus sein, so das er sich über Gesellschaft nicht beklagen kann. Die jungen Leute sind gerne draussen mit ihm und haben schon tolle Gassi-Gänge und Ausflüge mit ihm geplant.

Wir wünschen eine glückliche Zukunft. Mach´s gut Golfo-Lucky.

Agapi (Abby)

Hallöchen… jetzt ist Abby schon 2 Wochen bei uns. ❤️ Sie hat schon so viel gelernt und ist wissbegierig! Sie kennt ihren Platz, schläft prima durch, Treppe hoch und runter flitzen, Gassi gehen und noch viel mehr kann sie schon. Wenn sie Futti bekommt sitzt sie hinter mir und wartet brav bis es soweit ist. Sie rennt gern und suchen findet sie toll. Wenn wir alle zusammen im Wald sind versteck ich mich und sie sucht mich dann… das könnte ich mir gut vorstellen das auszubauen. Im Wald darf sie rumklettern und auch damit Ängste verlieren.
Wir wünschen ein schönes sonniges Wochenende! 🤗

Tiffy

Die süße Tiffy hatte sich selbstständig bereits ihr Zuhause gesucht, konnte dort aber leider nicht bleiben. So wurde sie zu uns in die Tieroase gebracht. Die kleine, zierliche Katze fiel bei uns jedoch mit Fressunlust und Verdauungsstörungen auf. Bei einem Tierarztbesuch wurde dann aufgrund eines Tests Katzenaids festgestellt. Die Diagnose ist nicht schön, aber wir wissen, eine Katze mit Aids kann ein normales Alter erreichen. Sie darf allerdings nur als Einzelkatze in der Wohnung gehalten werden, oder als Zweitkatze zu einer anderen Aids-Katze dazu. Freigänger darf Tiffy nicht mehr werden, da sie andere Katzen anstecken könnte. Ein neuer Besitzer sollte auch wissen, das bei Aids oder FIF genannt, die infizierte Katze von Stress möglichst frei gehalten werden sollte. Somit wäre Tiffy in einem ruhigen Haushalt am besten aufgehoben.

Tiffy ist ca. 2 Jahre alt, kastriert und gechipt. Das zarte Kätzchen ist überaus verschmust und menschenbezogen. Sie hat ein ruhiges, liebevolles Wesen. Ein vernetzter Balkon würde ihre Lebensqualität steigern, denn so könnte sie frische Luft schnappen, die Sonne geniessen und den Vögelchen zuschauen.

Wer kann der süßen Tiffy ein Plätzchen auf Lebenszeit bieten?

Melden Sie sich gerne in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 47 96 838 

Susi & Oscar

Susi
Oscar

Die beiden Katzenkinder teilen das gleiche Schicksal. Sie wurden von freilaufenden, verwilderten Katzenmüttern geboren. Damit sie in der Natur nicht auch verwildern, wurden sie zu uns in die Tieroase gebracht, allerdings zu unterschiedlicher Zeit. 

Zunächst kam Oscar als Winzling von 400 g und musste kräftig aufgepäppelt werden. Er litt immer ein wenig unter dem Zustand Einzelkind zu sein, so musste seine Menschenmama oft als Spielkamerad einspringen. Deshalb ist er sehr menschenbezogen und verschmust.

Später kam Susi dazu, sehr ängstlich und schüchtern. Das war Oscar egal. Er freute sich wie verrückt, endlich eine Schwester! Susi war überfordert. Das legte sich nach kurzer Zeit und sie entwickelten sich zu glücklichen Spielgefährten. Susi und Oscar sind ca. 3 Monate alt und bereits geimpft und gechipt. Oscar ist sehr anhänglich und verschmust, Susi immer noch etwas zurückhaltend und versteckt sich gerne mal. Die beiden sind ein Pärchen das sich ergänzt und gefunden hat und sie werden auch nur als Paar vermittelt. 

Susi und Oscar können gut als Wohnungskatzen gehalten werden. Ein gesicherter Balkon wäre sehr schön, damit Sonne und frische Luft genossen werden können.

Beim Einzug in ihr neues Zuhause bringen die Beiden einen Gutschein für die spätere Kastration mit.

Möchten sie diesen reizenden Katzenkindern ein Zuhause auf Lebenszeit bieten? Dann melden Sie sich gerne in der

Tieroase Bettrath

 Tel.: 02161 – 47 96 838 

Chico

Der klein Chico wurde, gemeinsam mit seinem völlig verfilzten Weggefährten Chocco, in den Bergen der Insel Teneriffa gefunden. Die beiden Streuner, die vermutlich dort schon längere Zeit unterwegs waren, ließen sich ohne Problem einfangen – sie schienen sogar sehr glücklich und erleichtert, dass sie nun in Sicherheit waren.

Der süße Chico genoss in Obhut der spanischen PAT-Pflegestelle dankbar jegliche menschliche Zuwendung.

Chico ist mittlerweile gechipt, geimpft, kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und hat die Reise in die Tieroase Bettrath angetreten.

Chico ist ca. im Januar 2020 geboren und ungefähr 30 cm groß.

Der kleine Mann lernt sehr schnell und ist wirklich ein ausgesprochen liebenswerter und treuer Vierbeiner, der „seinem“ Menschen gerne der allerbeste Freund wäre.

Wer möchte diesem freundlichen Schatz ein schönes, artgerechtes Zuhause auf Lebenszeit bieten und ihm zeigen, wie schön ein glückliches und sorgloses Hundeleben sein kann?

Dann melden Sie sich gerne bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 47 96 838 

Jenny

Hola, mein Name ist Jenny und ich bin auf der Suche nach einem schönen Zuhause !

Ein tierlieber Polizist hat mich als kleiner Welpe, alleine und hilflos, auf der Insel Teneriffa gefunden und mich erst mal zum Tierarzt gebracht um zu schauen, ob ich unversehrt bin. Danach durfte ich auf eine Pflegestelle des PAT-Teams ziehen.

Mittlerweile bin ich gechipt, geimpft und habe die Reise in die Tieroase Bettrath angetreten.

Ich bin ein liebes, unkompliziertes, menschenbezogenes und freundliches kleines Hundemädchen, das sich schon sehr darauf freut, eine Mensch-Hund-Freundschaft fürs Leben zu schließen und die Welt zu entdecken.

Man sollte mir liebevoll das Hunde-ABC beibringen und natürlich mit mir, als junges Hundekind, auch Geduld haben und auch bereit sein, über das ein oder andere Missgeschick oder vielleicht auch mal einen zerkauten Schuh hinwegzusehen ;o)

Geboren bin ich übrigens ca. im Mai 2020 und ich werde wohl eine Endgröße von ungefähr 45 cm erreichen.

Also ICH wäre jetzt bereit eine sorglose, glückliche und spannende Zukunft anzutreten ! Möchten Sie mir ein schönes, artgerechtes und kuscheliges Zuhause mit vielen Streicheleinheiten und liebevoller Erziehung, nebst festem Platz in Ihrem Herzen, geben? Dann melden Sie sich gerne in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 47 96 838