Pera

DSCN0871.JPG
DSCN0874.JPG
DSCN0883.JPG
DSCN0886.JPG

Pera hat es nach 6-monatigem Aufenthalt in der Tieroase geschafft, sich eine bequemere Couch zu erobern.

Heute habe ich unsere Pera nach Erkelenz-Hetzerath gebracht. Die Gegend ist sehr ländlich, viele Felder und Wälder, man kann kilometerweit Gassi gehen. Da geht das Podenco-Herz auf! Pera wohnt jetzt bei liebevollen Hundeeltern mit Haus und Garten. Zur Familie gehören noch Patita, eine Pharaonenhündin, sowie eine kleine Jack-Russel-Hündin. Die neue Hundemama hat den ganzen Tag für ihre Vierbeiner Zeit und mit Nachbarin und Hund geht es täglich auf lange Spaziergänge.

Wir wurden sehr herzlich von allen Zwei- und Vierbeinern empfangen und Pera schaute sich neugierig um. Als sie die Hundecouch entdeckte, gab es kein Halten mehr. Sie machte es sich gemütlich und jeder konnte sehen, was sie dachte: “Hier bin ich und hier bleib ich!”. Wir wünschen allen eine glückliche und harmonische Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.