Archiv der Kategorie: Zuhause gesucht

Bella

Dies ist die kleine Bella, ein „gedackelter Schäferhund-Mix“ 😄

Die Süße ist als Welpe mutterseelenallein in einem Wald auf Teneriffa gefunden worden. Dort irrte sie hilflos umher, ein Muttertier oder Geschwister konnten nicht ausfindig gemacht werden. Wahrscheinlich wurde die Kleine dort einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen…

Bella ist nun hier bei uns in der Tieroase und sucht nach ihren Menschen, wir sind ihr nur zu gerne dabei behilflich!

Für Bella suchen wir ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause, gerne Wohnung/Haus mit Garten oder Etagenwohnung mit Aufzug im Haus.

NAME                     Bella

GESCHLECHT  weiblich

ALTER                    ca. Mai 2021 geboren

RASSE                   Mischling

GRÖßE                  40cm (geschätzte Endgröße)

GECHIPT               ja

GEIMPFT               ja

KASTRIERT          nein

CHARAKTER

Die junge Dame ist bei Fremden zunächst ein wenig schüchtern, taut aber recht schnell auf, wenn man sich in Ruhe mit ihr beschäftigt. Kleinere Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein, die wilden Menschlein sind ihr suspekt und stressen sie sehr. Jugendliche im Teenageralter ab ca 12 Jahre könnten wir uns vorstellen…

Mit den Hunden unserer Gruppe kommt sie gut zurecht. Ein netter Ersthund dürfte im neuen Zuhause vorhanden sein, wobei sie auch gegen ein Leben als Einzelprinzessin wahrscheinlich nichts einzuwenden hätte.

Bella muss natürlich noch alles lernen, um zu einem gut erzogenen Familienhund heranzuwachsen. An der Leine geht sie schon sehr gut und genießt ihre Spaziergänge.

Sind Sie die richtige Familie für unsere einmalige Bella, diesem optischen Unikat mit den lustigen, großen Ohren?

Möchten Sie Bella ein Körbchen auf Lebenszeit, mit viel Zuwendung, liebevoller Erziehung und artgerechter Auslastung bieten ?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Melden Sie sich gerne, bitte vorab telefonisch, bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Taco

Die vier Geschwister Tamika, Taco, Toño und Tobi  wurden von einer herrenlosen Podenco-Hündin in einem weitläufigen, abschüssigen Gebiet geboren. Glücklicherweise konnten die vier Hundekinder schnell einfangen werden, um ihnen so die Chance auf eine hoffentlich glückliche Zukunft ermöglichen zu können.

Die vier bezaubernden Podenco Welpen genossen auf der spanischen PAT-Pflegestelle, neben dem täglichen Sonnenbad, dem Spielen und Herumtoben mit ihren großen und kleinen Hundefreunden, natürlich auch die menschliche Zuwendung und die Streicheleinheiten.

Inzwischen bei uns in der Tieroase angekommen, könnte Taco schon bald sein neues Leben als Familienhund antreten. Er kann auch gerne zu einem zweiten Hund vermittelt werden.

Taco ist ca. im September 2020 geboren, geimpft, gechipt und kastriert. Wir schätzen seine Endgröße auf ungefähr 60 – 65 cm.

Für den lieben Taco suchen wir nun ein schönes Zuhause bei aktiven Menschen, die mit vielen kleinen und großen Abenteuern, aber auch mit vielen Schmusestunden und Streicheleinheiten dafür sorgen, dass er ein schönes, artgerechtes, sorgloses und ausgefülltes Hundeleben führen kann.

Anfänglich präsentiert Taco sich Fremden gegenüber nicht sehr vorteilhaft, er geht zunächst auf Abwehr und Abstand, man muss sich sein Vertrauen erarbeiten. Wir suchen hier geduldige Menschen, die sich Zeit zum Kennenlernen nehmen und ihn in Ruhe ankommen lassen. Hat man sein Vertrauen gewonnen, ist Taco ein wunderbarer Freund, es macht Spaß, Zeit mit ihm zu verbringen und sich mit ihm zu beschäftigen – er springt um einen herum, ist albern und sorgt stets dafür, dass man etwas zu Lachen hat – möglicherweise ist unsere süße „Grinsebacke“ ein Mix aus Pedenco und Känguru Breites Grinsen

Durch sein sanftes Wesen ist er ein toller und treuer Familienhund. Er ist ein lustiger, immer gut gelaunter Kerl (Nebenjob Clown) der sich riesig freut, wenn man sich mit ihm beschäftigt.

Lange Spaziergänge, verschiedenen Spielchen, die ihn auch geistig fordern, der Besuch einer Hundeschule, um das Hunde ABC zu erlernen, aber auch der Kontakt zu seinen Artgenossen sollten dem sehr sozialverträglichen Taco geboten werden.

Eine Wohnung oder ein Haus mit sicher eingezäuntem Garten sollte vorhanden sein, damit er sich frei bewegen und herumtoben kann. Aufgrund seines rassebedingten Jagdtriebes wird er im freien Gelände höchstwahrscheinlich nicht ableinbar sein… In Feld und Wald kann man ihm aber auch mit einer Schleppleine einen ausreichenden Bewegungsradius bieten. Sicher wäre Taco auch ein toller Begleiter beim Joggen und/oder Radfahren.

Sind Sie der richtige Mensch für unseren Gute-Laune-Podenco und möchten ihm ein Körbchen auf Lebenszeit, mit liebevoller Erziehung, artgerechter Auslastung und vielen Schmusestunden, bieten ?

Melden Sie sich gerne bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 4796838

Toño

*** Auf Pflegestelle in 36355 Grebenhain ***

Auf Pflegestelle in 36355 Grebenhain

Die vier Geschwister Tamika, Taco, Toño und Tobi  wurden von einer herrenlosen Podenco-Hündin in einem weitläufigen, abschüssigen Gebiet geboren. Glücklicherweise konnten die vier Hundekinder schnell einfangen werden, um ihnen so die Chance auf eine hoffentlich glückliche Zukunft ermöglichen zu können.

Die vier bezaubernden Podenco Welpen genossen auf der spanischen PAT-Pflegestelle, neben dem täglichen Sonnenbad, dem Spielen und Herumtoben mit ihren großen und kleinen Hundefreunden, natürlich auch die menschliche Zuwendung und die Streicheleinheiten.

Inzwischen bei uns in der Tieroase angekommen, könnte Toño schon bald sein neues Leben als Familienhund antreten. Er kann auch gerne zu einem zweiten Hund vermittelt werden.

Toño ist ca. im September 2020 geboren, geimpft, gechipt und kastriert. Wir schätzen seine Endgröße auf ungefähr 60 – 65 cm.

Für den bildschönen, stolzen Toño suchen wir nun ein schönes Zuhause bei Menschen, die mit vielen kleinen und großen Abenteuern, aber auch mit vielen Schmusestunden und Streicheleinheiten dafür sorgen, dass er ein schönes und sorgloses Hundeleben führen kann. Toño ist ein netter, sozialverträglicher und leicht zu lenkender Charmeur.

Lange Spaziergänge, verschiedenen Spielchen, die ihn auch geistig fordern, der Besuch einer Hundeschule, um das Hunde ABC zu erlernen, aber auch der Kontakt zu seinen Artgenossen sollten Toño geboten werden.

Toño ist ein idealer Vierbeiner für aktive Menschen. Durch sein sanftes Wesen ist er aber auch ein toller und treuer Familienhund.

Eine Wohnung oder ein Haus mit sicher und hoch eingezäuntem Garten sollte vorhanden sein, damit er sich frei bewegen und herumtoben kann. Aufgrund seines rassebedingten Jagdtriebes wird er im freien Gelände höchstwahrscheinlich nicht ableinbar sein… In Feld und Wald kann man ihm aber auch mit einer Schleppleine einen ausreichenden Bewegungsradius bieten. Sicher wäre Toño auch ein toller Begleiter beim Joggen und/oder Radfahren.

Anfänglich präsentiert Toño sich Fremden gegenüber nicht sehr vorteilhaft, er geht zunächst auf Abwehr und Abstand, man muss sich sein Vertrauen erarbeiten. Hat man dies erreicht, ist Toño ein wunderbarer Zeitgenosse und Freund, es macht Spaß, Zeit mit ihm zu verbringen und sich mit ihm zu beschäftigen.

Sind Sie der richtige Mensch für diesen tollen Podenco und möchten ihm ein Körbchen auf Lebenszeit, mit liebevoller Erziehung, artgerechter Auslastung und vielen Schmusestunden, bieten ?

Melden Sie sich gerne bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 4796838

Mariechen

Kuschelplatz für die liebe Seniorin Mariechen gesucht…

Mariechen ist an einer Futterstellen zugelaufen und war sehr abgemagert und ungepflegt.
Sie wurde erst einmal aufgepäppelt und dann zum Tierarzt gebracht.
Mariechen trägt leider keinen Chip und war auch in der Nachbarschaft nicht bekannt.

Sie ist ca. 15 Jahre alt, tierärztlich untersucht, entwurmt und entfloht.

Die süße Katzen-Omi ist mittlerweile topfit. Sie stellt keine großen Ansprüche an ihr neues Zuhause. Wir können uns vorstellen, das sie in einem ruhigen Haushalt glücklich und zufrieden ihren Lebensabend verbringen kann. Leckeres Futter, den ein oder anderen warmen, gemütlichen Schlafplatz, Streicheleinheiten und Liebe, mehr braucht Mariechen nicht… Die liebe Seniorin vermitteln wir in Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon. Ein ausbruchsicherer Garten oder Innenhof wäre natürlich ein Traum…

Mariechen liebt Streicheleinheiten, möchte aber nicht so gerne auf den Arm genommen werden. Gegen ein Plätzchen auf der Couch neben ihrem Menschen oder auch ein Schlafplätzchen im Bett hat sie nichts einzuwenden.
Artgenossen braucht Mariechen nicht unbedingt, lieber möchte sie Einzelprinzessin sein.

Haben Sie ein Körbchen frei für das niedliche Mariechen? Dann melden Sie sich gerne, bitte vorab telefonisch, bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Filou

Der liebe kleine Mischling mit der lustigen Frisur durfte noch in diesem Jahr, zusammen mit seiner Weggefährtin Mila, die Reise aus Rumänien zu uns in die Tieroase antreten.

Sein Name ist Filou

Um ihn vor den städtischen Hundefängern und der Tötungsstation zu bewahren, wurde er von den Tierschützern vor Ort gesichert und in der Smeura aufgenommen.

Wie sein Leben vor dem Tierheim ausgesehen hat, können wir nicht sagen. Wahrscheinlich auf der Straße geboren oder von Menschen dort “entsorgt” als man ihn nicht mehr wollte…

Der lustige Kerl wartet nun bei uns auf seine eigene, liebevolle Familie, bei der er ein artgerechtes, sorgenfreies Leben führen darf. Wir sind ihm nur zu gerne dabei behilflich, die passende Familie für eine wunderbare Zukunft zu finden.

NAME                         Filou

GESCHLECHT         männlich

ALTER                         geboren Juli 2020

RASSE                        Mischling

GRÖßE                        ca. 35 cm

GECHIPT                     ja

GEIMPFT                     ja

KASTRIERT                ja

CHARAKTER:

Filou zeigte sich direkt nach Ankunft als sehr menschenbezogener, freundlicher und kontaktfreudiger Hund.

Mit den Hunden unserer Gruppe kommt er sehr gut zurecht, egal ob männlich oder weiblich.

Filou ist sehr aufgeschlossen, neugierig, verspielt und verschmust – ein richtiger kleiner Schelm. Für ihn können wir uns ein aktives Zuhause, gerne auch mit etwas älteren Kindern, vorstellen.

Wer möchte sich mit dem niedlichen, unverwechselbaren Filou einen treuen Freund fürs Leben ins Haus holen und ihm zeigen, wie schön ein behütetes Hundeleben sein kann? Ihm liebevoll das Hunde ABC beibringen, zusammen mit ihm kleine und große Abenteuer erleben, schöne Spaziergänge in der Natur unternehmen und natürlich viele Schmusestunden genießen….

Möchten Sie Filou kennenlernen? Dann melden Sie sich gerne, bitte vorab telefonisch, bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Hesse

Hesse und sein Bruder Hannes haben keinen einfachen Start ins Leben gehabt, denn sie sind die Welpen einer herrenlosen, dreibeinigen Hündin und wurden in einer Ruine in den Bergen Teneriffas geboren. Tierliebe Menschen entdeckten sie glücklicherweise dort und verständigten unseren Partnerverein PAT. Wie man berichtete, waren es sogar ursprünglich noch mehr Welpen, die von der Mutter dann aber an einen anderen, sicheren Ort weggebracht wurden. Leider konnten aber bei der Suche weder Mama, noch die anderen Kinder gefunden werden.

Auf der spanischen Pflegestelle erfuhren Hesse und Hannes, wie schön und sorglos doch ein Hundeleben sein kann. Es gab genug zu Essen und Trinken und sogar ein großes weiches Kuschelbettchen.

Die inzwischen putzmunteren Welpen besuchten sogar schon den Hunde-Kindergarten, wo sie ausgelassen spielten, herumtobten und auf ein hoffentlich langes, glückliches Hundeleben vorbereitet wurden.

Nun war es an der Zeit, für die bezaubernden Hundekinder ein schönes, eigenes Zuhause zu finden. Beide durften zusammen zu uns in die Tieroase reisen und wir sind ihnen nur zu gerne behilflich, die passenden Menschen zu finden.

NAME                     Hesse

GESCHLECHT  männlich

ALTER                    ca. Juli 2021 geboren

RASSE                   Mischling

GRÖßE                  45-50cm (geschätzte Endgröße)

GECHIPT               ja

GEIMPFT               ja

KASTRIERT          nein

CHARAKTER

Hesse ist ein welpentypisch verspieltes Hundekind. Er ist Fremden gegenüber zunächst etwas schüchtern, taut aber nach einer gewissen Kennenlernzeit auf, lässt sich streicheln und zu einem gemeinsamen Spiel lässt er sich dann auch sehr gerne „überreden“.

Hesse muss natürlich noch alles lernen, um zu einem gut erzogenen Familienhund heranzuwachsen. Gegen einen bereits vorhandenen, souveränen Hundekumpel im neuen Zuhause hätte er sicher nichts einzuwenden. Wir suchen für den kleinen Kerl eine Familie ohne Kinder, die findet Hesse leider garnicht so gut…

Noch schöner wäre es, wenn Hesse gemeinsam mit seinem Bruder Hannes in ein hundeerfahrenes Zuhause einziehen dürfte. Die beiden hängen sehr aneinander, eine ganz reizende Bruderliebe! Es wäre ein Traum, wenn die beiden Jungs zusammen bleiben dürften…

Sind Sie bereit für das Abenteuer Welpe? Möchten Sie dem süßen Hesse ein Körbchen auf Lebenszeit, mit viel Zuwendung, liebevoller Erziehung und artgerechter Auslastung bieten ? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Melden Sie sich gerne, bitte vorab telefonisch, bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Hannes

Hannes und sein Bruder Hesse haben keinen einfachen Start ins Leben gehabt, denn sie sind die Welpen einer herrenlosen, dreibeinigen Hündin und wurden in einer Ruine in den Bergen Teneriffas geboren. Tierliebe Menschen entdeckten sie glücklicherweise dort und verständigten unseren Partnerverein PAT. Wie man berichtete, waren es sogar ursprünglich noch mehr Welpen, die von der Mutter dann aber an einen anderen, sicheren Ort weggebracht wurden. Leider konnten aber bei der Suche weder Mama, noch die anderen Kinder gefunden werden.

Auf der spanischen Pflegestelle erfuhren Hannes und Hesse, wie schön und sorglos doch ein Hundeleben sein kann. Es gab genug zu Essen und Trinken und sogar ein großes weiches Kuschelbettchen.

Die inzwischen putzmunteren Welpen besuchten sogar schon den Hunde-Kindergarten, wo sie ausgelassen spielten, herumtobten und auf ein hoffentlich langes, glückliches Hundeleben vorbereitet wurden.

Nun war es an der Zeit, für die bezaubernden Hundekinder ein schönes, eigenes Zuhause zu finden. Beide durften zusammen zu uns in die Tieroase reisen und wir sind ihnen nur zu gerne behilflich, die passenden Menschen zu finden.

NAME                     Hannes

GESCHLECHT  männlich

ALTER                    ca. Juli 2021 geboren

RASSE                   Mischling

GRÖßE                  45-50cm (geschätzte Endgröße)

GECHIPT               ja

GEIMPFT               ja

KASTRIERT          nein

CHARAKTER

Hannes ist ein welpentypisch verspieltes Hundekind. Er ist Fremden gegenüber zunächst etwas schüchtern, taut aber nach einer gewissen Kennenlernzeit auf, lässt sich streicheln und zu einem gemeinsamen Spiel lässt er sich auch sehr gerne „überreden“.

Hannes muss natürlich noch alles lernen, um zu einem gut erzogenen Familienhund heranzuwachsen. Gegen einen bereits vorhandenen, souveränen Hundekumpel im neuen Zuhause hätte er sicher nichts einzuwenden. Wir suchen für den kleinen Kerl eine Familie ohne Kinder, die findet Hannes leider garnicht so gut…

Noch schöner wäre es, wenn Hannes gemeinsam mit seinem Bruder Hesse in ein Zuhause einziehen dürfte. Die beiden hängen sehr aneinander, eine ganz reizende Bruderliebe! Es wäre ein Traum, wenn die beiden Jungs zusammen bleiben dürften…

Sind Sie bereit für das Abenteuer Welpe? Möchten Sie dem süßen Hannes ein Körbchen auf Lebenszeit, mit viel Zuwendung, liebevoller Erziehung und artgerechter Auslastung bieten ? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Melden Sie sich gerne, bitte vorab telefonisch, bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Amy (Vermittlungshilfe)

Dies ist die junge Katzendame Amy.

Amy wurde, zusammen mit anderen Katzen, einfach nach Auszug ihres Vorbesitzers in einer ziemlich verwüsteten Wohnung zurückgelassen. Die sich selbst überlassenen, verängstigten Katzen wurden in die Obhut von Tierschützern genommen und auf verschiedene Pflegestellen verteilt.

Amy ist 9 Monate alt, offensichtlich ein Halblanghaar-Mix und wartet nun auf ihrer Pflegestelle in Hückelhoven auf ihr neues Zuhause. Sie ist dem Menschen gegenüber anfänglich noch schüchtern und zurückhaltend. Gibt man ihr Zeit und Ruhe, fängt sie jedoch nach und nach an zu vertrauen und lässt Nähe zu. Auf ihrer Pflegestelle darf man sie beim Fressen bereits streicheln.

Für die bildhübsche Amy wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Mit anderen Katzen kommt sie gut zurecht, gegen einen bereits vorhandenen Artgenossen hätte sie sicher nichts einzuwenden. Auch mit netten Hunden kommt sie klar. Ideal wäre ein Zuhause in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Innenhof/Garten.

Amy wird nun noch kastriert, gechipt und geimpft.

Haben Sie ein Körbchen frei und die Geduld, Amy in Ruhe ankommen zu lassen und ihr zu zeigen, wie schön ein behütetes Katzenleben sein kann?

Dann melden Sie sich gerne auf der Pflegestelle bei

Conny Giles

015906801255

Nihan

Drei wunderbare Hunde, einige von vielen 1000 Seelen aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura in Rumänien, sind bei uns eingezogen.

Dies ist Nihan

Um sie vor den städtischen Hundefängern und der Tötungsstation zu bewahren, wurde sie von den Tierschützern vor Ort gesichert und in der Smeura aufgenommen. Wie ihr Leben vor dem Tierheim ausgesehen hat, können wir nicht sagen. Wahrscheinlich auf der Straße geboren oder von Menschen dort “entsorgt” als man sie nicht mehr wollte… Die hübsche Hündin hat ein Ticket nach Deutschland ergattern können und hat sich mit ihrem nigelnagelneuen EU Heimtierausweis auf die Reise gemacht und wartet nun bei uns auf ihre eigene, liebevolle Familie, bei der sie ein artgerechtes, sorgenfreies Leben führen darf. Wir sind ihr nur zu gerne dabei behilflich, die passende Familie für eine wunderbare Zukunft zu finden.

NAME                     Nihan

GESCHLECHT  weiblich

ALTER                    2 Jahre 9 Monate

RASSE                   Mischling

GRÖßE                  ca. 48 cm

GECHIPT               ja

GEIMPFT               ja

KASTRIERT          ja

CHARAKTER

Nihan ist eine sehr nette Hundedame, sie ist sozialverträglich und kommt mit allen Hunden unserer Gruppe gut zurecht.

Nach kurzem Kennenlernen geht sie freundlich und offen auf die Menschen zu, sie ist sehr anhänglich und lässt sich gerne streicheln, fordert Schmuse- und Spieleinheiten ein. Manchen Männern steht sie anfänglich noch etwas skeptisch gegenüber, hier muss sich ihr Vertrauen erst erarbeitet werden.

Nihan geht schön an der Leine und findet Spaziergänge sehr spannend. Sie hat sich zu einer kleinen Frohnatur entpuppt, freut sich über jede Aufmerksamkeit und ist immer für ein gemeinsames Spiel und Kuscheleinheiten zu haben.

Für Nihan wünschen wir uns aktive Menschen mit Wohnung/Haus & Garten, die ihr liebevoll das Hunde ABC beibringen, spannende Spaziergänge in der Natur mit ihr unternehmen und sie artgerecht auslasten. Schöne gemeinsame Schmusestunden dürfen natürlich auch nicht fehlen… Gegen einen bereits vorhandenen Hund hätte sie sicher nichts einzuwenden, ein Leben als Einzelprinzessin, mit ausreichend Kontakt zu Artgenossen, würde ihr aber wohl auch gefallen…

Wer möchte sich mit Nihan eine treue Freundin fürs Leben ins Haus holen und ihr zeigen, wie schön ein behütetes Hundeleben sein kann? Möchten Sie die freundliche Nihan kennenlernen? Dann melden Sie sich gerne, bitte vorab telefonisch, bei uns in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Herzensprojekt „GRAUE SCHNAUZEN“

Hundesenioren – Projekt GRAUE SCHNAUZEN „

Wir möchten mit dieser Herzensaktion einen Weg ebnen und aufmerksam machen auf die vielen älteren Hunde, die in den Tierheimen auf ein neues Zuhause warten – wunderbare Seelen, die einen besonders berühren, auch weil für diese Tiere der Tierheimalltag besonders schwierig ist und die Zeit nicht mehr ganz so für sie spricht…

Wir hören leider immer wieder, dass viele ältere Menschen, die immer schon Hunde hatten und nun gerne nochmal einem Hund ein schönes Zuhause geben würden, berichten, dass sie meist Absagen bekommen mit der Begründung, sie seien zu alt. Wir finden, das kann man pauschal nicht sagen… Unsere Philosophie dazu lautet: Senioren für Senioren. Wenn alles passt spricht für uns nichts dagegen, ältere Menschen mit älteren Hunden zusammen zu bringen und beiden Seiten somit zu helfen und einen schönen Lebensabend zu ermöglichen – eine WIN WIN Situation.

Hundeliebhaber, die noch fit genug sind, möchten oft auch im Alter nicht auf den besten Freund des Menschen verzichten, warum sollte man ihnen das verwehren?

Wir möchten aber natürlich auch alle anderen Hundefreunde, die sich mit dem Gedanken tragen, einen Hund aufzunehmen, ansprechen. Vielleicht möchten Sie einem Oldie ein schönes, behütetes Zuhause bieten?!

Es warten unzählige, wunderbare Seelen auf ihre eigene Familie! Gemütliche, unkomplizierte Senioren, die einfach nur ein warmes Plätzchen suchen, ruhige Spaziergänge genießen möchten und sich nach Zuneigung und Streicheleinheiten sehnen… Viele Hunde blühen im behüteten Zuhause nochmal richtig auf und können dann noch einige wunderschöne Jahre zusammen mit ihren Menschen genießen.

Natürlich sind auch Hunde dabei, bei denen absehbar ist, dass die Zeit nicht mehr so lange für sie spricht. Aber auch diese treuen Tiere haben eine schöne letzte Zeit so sehr verdient und sollten möglichst nicht im Tierheim sterben müssen!

Senioren sind so toll, so weise und dankbar, es geht eine einzigartige „Magie“ von ihnen aus, sie berühren einen wirklich zutiefst.

Denken Sie bitte darüber nach und sprechen Sie uns an, wir beraten und begleiten Sie sehr gerne bei der Suche nach der passenden grauen Schnauze.

Wir wünschen uns so sehr dass die vielen grauen Schnauzen möglichst nochmal, oder vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben, erfahren dürfen wie es ist, geliebt zu werden ! Ein würdevoller Lebensabend in einem behüteten, liebevollen Zuhause – das wünschen wir uns für alle Hunde!

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Schauen Sie auch gerne mal bei unserem Partnertierheim rein: http://www.tierhilfe-hoffnung.com/