Lupe

Die süße Lupe heißt jetzt Luna und ist aus der Tieroase ausgezogen. Sie wohnt nun in einer großen Paterre-Wohnung mit Garten. Dort hat bereits eine vierbeinige Freundin auf sie gewartet. Jetzt kann ausgiebig im Garten gespielt und hinterher gelaufen werden. Ihre neuen Menschen haben viel Zeit für die Hunde und so sind schöne Spaziergänge und gemeinsame Urlaube geplant. Auch der Besuch einer Hundeschule wurde ins Auge gefasst. Wir wünschen eine glückliche, gemeinsame Zeit. Tschüß Luna.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.