Deniro

♥ HERZENSPROJEKT GRAUE SCHNAUZEN ♥

Hier möchten wir unseren Senior Deniro vorstellen, einer von hunderten älteren Hunden aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien.

Wie leider in vielen Ländern, fristen auch in Rumänien die meisten Hunde ihr Leben als gejagter Straßenhund, als Wachhund hinter Gittern, in kleinen Verschlägen, ohne Schutz vor Wind und Wetter oder sie liegen an kurzen Ketten, ohne Zuspruch oder auch nur ein Mindestmaß an Versorgung. Ist man der Hunde überdrüssig weil sie zu alt sind, krank werden oder ihren Job als Wächter nicht wunschgemäß ausüben, werden sie kurzerhand herzlos entsorgt wie Müll, ausgesetzt oder in einer Tötungsstation abgegeben.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, wann immer die Situation in der Tieroase es zulässt, ältere, verstoßene, vergessene Hunde bei uns aufzunehmen, um für sie ein liebevolles Zuhause zu finden. Einen nach dem Anderen – jede Seele zählt – um ihnen, zumindest für den Rest ihres Lebens, ein glückliches Dasein zu ermöglichen…

Ja, einen älteren Hund hat man nicht mehr so lange an seiner Seite wie einen Welpen oder ein jüngeres Tier, der Abschied kommt früher. Aber auch ältere Hunde haben ihre Vorzüge. Sie haben ihren ganz eigenen Charme und sind einfach toll! Sie sind es so wert, gerade wenn das frühere Leben so entbehrungsreich war, gut versorgt, behütet und geliebt zu werden. 
Ältere Hunde strahlen Weisheit aus, sie sind der ruhende Pol an der Seite und man freut sich so sehr über die Lebenslust die sie nochmal auspacken wenn es ihnen gut geht und sie endlich jemandem vertrauen können!
Es ist mit Worten nicht zu beschreiben wie schön es ist zu erleben wenn sie anfangen zu genießen, neugierig die Natur entdecken um dann anschließend zuhause seelig auszuruhen…

NAME                       Deniro

GESCHLECHT       männlich

ALTER                       ca. 10 Jahre

RASSE                      Mischling

GRÖßE                      ca. 45 cm

GECHIPT                   ja

GEIMPFT                   ja

KASTRIERT              ja

CHARAKTER

Deniro zeigte sich direkt nach Ankunft freundlich und menschenbezogen. Er möchte am liebsten immer nur gestreichelt und gekuschelt werden – nach vielen entbehrungsreichen Jahren ist Zuwendung für ihn das Größte! Allerdings selektiert er die Menschen nach Sympathie – nicht jedem schenkt er seinen besonderen Charme ;o) Er hängt mit großer Hingabe an seinen Bezugspersonen und vermittelt dabei, mit Dir gehe ich durchs Feuer und überall hin.

Mit den Hunden unserer Gruppe kommt er zurecht, braucht seine Artgenossen jedoch nicht unbedingt um sich. Die Action in unserer offenen Hundegruppe stresst ihn ein wenig, er hat es lieber ruhig, hält sich gerne separat und sucht die Nähe zu den von ihm ausgewählten Menschen. Er würde gerne als Einzelhund im neuen Zuhause wohnen…

Für Deniro suchen wir ein ruhiges, möglichst ebenerdiges Zuhause bei hundeerfahrenen, souveränen Menschen, die ihm mit liebevoller Konsequenz begegnen. Mit Deniro sollte klar und deutlich kommuniziert werden, dass nicht er die Verantwortung für seine Menschen und die alleinige Herrschaft über Haus & Hof hat. Sicher war er in seinem früheren Leben Wachhund – wie oben bereits erwähnt, werden in Rumänien die meisten Hunde außerhalb des Hauses gehalten, in kleinen Verschlägen oder an kurzer Kette…

Hat man ihm verständlich vermittelt, dass nicht er das Sagen hat, ist er entspannt, leichtführig und gelehrig. Der „Schäferhund in ihm“ will gefallen und er ist sehr anschmiegsam, ein wirklich reizender Senior mit einer ganz besonderen Palette an Mimik – er bringt einen oft zum Lachen und man kann ihm schwer widerstehen…

Der Schatz ist ein wenig übergewichtig ;o), mit regelmäßiger Bewegung und adäquater Ernährung werden aber sicher schnell seine überflüssigen Pfunde purzeln. (Ergänzung März 21: wir arbeiten bereits daran und er ist in den wenigen Wochen, die er bei uns ist, schon um einiges beweglicher und agiler geworden – er tobt mittlerweile albern herum wie ein Jungspund :).

Dies ist wichtig, um Knochen und Gelenke zu schonen. Sicher wird Deniro mit seinen10 Lenzen bei guter Pflege noch einige Jahre sein Leben genießen dürfen – vielleicht an ihrer Seite?

Deniro geht schön an der Leine und erschnüffelt gerne ganz gemütlich seine Umgebung, es ist alles so interessant da draußen…

Stimmt die Sympathie, ist Deniro wirklich ein ganz toller Schatz den man einfach lieb haben muss… Wer möchte Deniro zeigen, wie schön und sorglos doch ein Hundeleben sein kann? Die Vergangenheit hinter sich lassen, die Last der Verantwortung ablegen, gemütliche Spaziergänge unternehmen, gutes Essen, ein warmes, weiches Bettchen und viiiiiele Kuschelstunden – all das würde Deniro sehr gut gefallen!

Möchten Sie Deniro eine zweite Chance geben, für ihn da sein und ihm ermöglichen, zumindest den kommenden Teil seines Lebens glücklich zu verbringen? Mit Deniro werden sie einen dankbaren, treuen Begleiter an ihrer Seite haben!

Mit der Adoption eines Hundes aus dem Tierschutz geben Sie immer 2 Seelen eine Chance! Der des Hundes, den Sie adoptieren und einem weiteren Tier, das seinen Platz im Tierheim einnehmen darf, um hier auch auf sein Glück zu hoffen…

Bei ernsthaftem Interesse an unserem charmanten Senior melden Sie sich gerne, bitte zunächst telefonisch, in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

Sollten Sie uns nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.