Bobby

Dies ist unser wunderbarer Schatz Bobby

Eine von vielen Seelen aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura in Rumänien. Dort sitzen aktuell über 6000 Hunde, von Welpe bis Senior, und hoffen auf die Vermittlung in eine bessere Zukunft.

Seine ganze Geschichte können Sie am Ende dieser Vorstellung lesen.

Der niedliche Kerl hat nun ein Ticket nach Deutschland ergattern können, hat sich mit seinem nigelnagelneuen EU Heimtierausweis auf die Reise gemacht und wartet nun bei uns auf seine eigene, liebevolle Familie, bei der er von nun an ein artgerechtes, sorgenfreies Leben führen darf.

Wir sind ihm nur zu gerne dabei behilflich, die passenden Menschen für eine wunderbare Zukunft zu finden.

NAME                      Bobby

GESCHLECHT   männlich

ALTER                     geb. ca. 07/2015

RASSE                    Mischling

GRÖßE                   ca. 35 cm

GECHIPT               ja

GEIMPFT               ja

KASTRIERT         ja

CHARAKTER:

Bobby ist ein sehr lieber, ruhiger, zutraulicher und unheimlich menschenbezogener Schatz auf 4 Pfoten! Er ist für jede liebe Zuwendung dankbar und gerne an der Seite des Menschen.

Er kommt mit unserer Hundegruppe wunderbar zurecht, egal ob Rüde, Hündin, groß, klein oder wilde Welpen – er zeigt sich gelassen, souverän und freundlich zu allen Artgenossen.

Für diesen tollen kleinen Kerl, mit 9 Jahren noch nicht wirklich ein „altes Eisen“, wünschen wir uns liebe Menschen die ihm zeigen, wie unbeschwert und schön doch ein behütetes Hundeleben sein kann. Eine Familie, die ausreichend Zeit für den menschenbezogenen Jungen hat, die schöne Spaziergänge in der Natur mit ihm unternimmt, ihn artgerecht auslastet, den regelmäßigen Kontakt zu Artgenossen gewährleistet und natürlich ganz viele Kuschelstunden mit ihm genießt.

Bobby geht gut an der Leine und findet Gassi gehen sehr interessant.

Möchten Sie den charmanten, liebenswerten Bobby gerne kennenlernen? Dann melden Sie sich bitte, entweder telefonisch in der

Tieroase Bettrath

Tel.: 02161 – 4796838

oder per E-Mail

teamproanimal@aol.com

oder

senden Sie eine Nachricht über die Kommentarfunktion des Beitrages.

Sollten Sie uns telefonisch nicht direkt persönlich erreichen, hinterlassen Sie Ihre Nachricht bitte deutlich mit Anliegen, Name und Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Vielen Dank!

**************************

Bericht aus der Smeura:

Vor einigen Wochen meldeten uns sehr aufmerksame Bauarbeiter einen Notfall. Am Rande eines Großbauprojektes hatten sie einen Hund entdeckt, der von allein nicht mehr auf die Beine kam.

Unser Notfallteam machte sich umgehend auf den Weg. Dank der genauen Beschreibung fanden sie den Hund zum Glück schnell. Bobby, wie er später von unserem Team getauft wurde, lag apathisch im Gras und bewegte sich keinen Millimeter.

Sie nahmen ihn mit und brachten ihn umgehend in unsere tierheimeigene Klinik. Dort wurde Bobby zunächst stabilisiert. Sein kleiner Körber war völlig dehydriert. Dann ging es für eine lange Zeit auf unsere Krankenstation.

Zunächst war nicht klar, ob der Hundesenior es schaffen würde, doch heute wissen wir: Die Baustelle sollte nicht sein Ende sein! Bobby hat sich glücklicherweise wieder erholt und inzwischen geht es ihm deutlich besser.

Nun fragt sich der tapfere kleine Kerl, ob er in diesem Leben noch einen Wunsch frei hat. Er hätte auf seine alten Tage gerne noch die Chance auf ein sicheres Zuhause. Wir haben ihm versprochen, alles zu versuchen, damit dieser Wunsch zur Realität wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert